Erste Hilfe Kurs für Betreuungs- und Bildungseinrichtung

Wir bieten auch spezielle Kurse für Vereine und Arztpraxen an:

Erste Hilfe Kurs für Betreuungs- & Bildungseinrichtung

Kursdauer

  • 9 Unterrichtseinheiten (405 Minuten)

Teilnehmer

  • Erzieher(innen)
  • Übungsleiter(innen)
  • Eltern
  • Hauswirtschaftskräfte
  • Babysitter

Kursgebühr

  •  50 Euro pro Teilnehmer

Termine

  • Individuell nach Vereinbarung

Betreuungs- und Bildungseinrichtungen für Kinder

Kinder testen gerne ihre Grenzen aus, dabei können schwere Unfälle geschehen.  Die Statistiken zeigen, dass in Deutschland jährlich mehr als 600.000 Kinder im Alter unter 14 Jahren so schwer verunglücken, dass sie medizinisch versorgt werden müssen.
Trotz der größten Sorgfalt bei der Aufsicht bleibt es vor allem im Alltag des Kindes nicht aus, dass Kinder sich verletzen oder erkranken. In solchen Notfallsituationen ist es unbedingt notwendig zu wissen, wie man das verletzte Kind schnell und sicher bestmöglich versorgt.

Warum ist ein spezieller Kurs für Kinder notwendig?

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Um den körperlichen Besonderheiten von Kindern gerecht zu werden, sind die aus einem „normalen“ Erste-Hilfe-Kurs gelernten Techniken nur selten anwendbar. Aus genau diesem Grund bieten wir einen Kurs spezialisiert auf die Notfälle und Krankheiten von Kindern an.

Mutter mit Kind

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Um den körperlichen Besonderheiten von Kindern gerecht zu werden, sind die aus einem „normalen“ Erste-Hilfe-Kurs gelernten Techniken nur selten anwendbar. Aus genau diesem Grund bieten wir einen Kurs spezialisiert auf die Notfälle und Krankheiten von Kindern an.

Obgleich schwerwiegende, medizinische Notfälle in Betreuungs- und Bildungseinrichtungen  zum Glück nur vereinzelt auftreten, müssen dennoch alle Mitarbeiter im Ernstfall ohne zu zögern wissen, was zu tun ist!

Der Erste Hilfe Kurs für Betreuungs- und Bildungseinrichtung für Kinder ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zum Erste-Hilfe-Kurs für Erwachsene. Der Erste Hilfe wendet sich im Besonderen an alle Personen, die häufig im Umgang mit Kindern sind, wie z.B. an Hauswirtschaftskräfte und Erzieher(innen) in Kitas, Übungsleiter(innen), Eltern oder Babysitter.

  • Speziell für Eltern und Erzieher
  • Babysitter
  • Tagesmütter
  • Betreuer, Großeltern
  • Und für alle, die mit Kinder und Jugendlichen zusammenarbeiten

Unsere Ausbildung in Erster Hilfe ist von den Unfallversicherungsträgern gem. DGUV Vorschrift 1 anerkannt und zertifiziert.

Unsere Ausbilder

Janis

Patrick

Mario